WILLKOMMEN

La FINCA, offeriert während das ganze Jahr verschiedene Aktivitäten wie auch die Möglichleit im Stroh , in einem Ferienhaus oder im Camping zu schlafen.

LA FINCA befindet sich in Cresciano, einem kleinen Dorf im Val Riviera; etwa 8 km nördlich von Bellinzona. "Riviera" heisst das weite grüne Talstück des Ticino, das sich zwischen Bellinzona und Biasca erstreckt.

La Finca ist umgeben von Wiesen und Wäldern und liegt nur 100 Meter vom Fluss Ticino entfernt. Dem Ufer entlang führt der Sentiero Riviera, ein faszinierender Wanderweg

 
 

DIE GROSSE NEUIGKEIT

DER SAISON 2014

 

DER QUADRI-WAY

(CLIC HIER UM MEHR DAVON ZU ERFAHREN)

 
 
La Finca ist ein 40 Hektar grosser, biologisch bewirtschafteter Bauernhof. Der grösste Teil des Geländes dient der Futterproduktion, damit unser Pferdenstall selbsversorgt ist.
     

Mit etwa zwanzig, teils eigenen, teils Pensionspferden, ist La Finca ein Pferdehof, der Reitbetrieb steht im Mittelpunkt. Neben Einzel- und Gruppenunterricht gibt es die Möglichkeit, zu begleiteten Ausritten und Kutschfahrten in der wildromatischen Landschaft der Riviera.

Wir haben uns im Laufe der letzten Jahre zunehmend auf die Arbeit mit Kindern spezialisiert und haben ausserdem grosse Erfahrung in der Arbeit mit behinderten oder alten Menschen.


 
 

Auch das Keramikatelier Tierra steht unseren Gästen offen. Neben dem Direktverkauf bieten wir für Menschen jeden Alter die Möglichkeit, in die Welt des Materials Ton einzutauchen und in Kursen unter Anleitung eigene künstlerische Ideen umzusetzen.

.

Ferien auf La Finca weichen etwas von den klassischen Ferien auf dem Bauenhof ab, da bei uns die Pferde im Mittelpunkt stehen. Mit unserer grossen Angebotspalette haben wir jedoch die Möglichkeit auf die unterschiedlichsten Wünsche und Bedürfnisse unserer Gäste einzugehen.
     

Es gibt auf La Finca zwei verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten:
-
Eine möblierte Dreizimmer-Wohnung (duplex) direkt auf dem Hof für max 4-5 Personen mit eigenem Garten und einem grossen überdachten Sitzplatz.
- Schlafen im Stroh in einem Schlafraum für 25-30 Personen (mit Schlafsack)
Der Schlafraum befindet sich neben dem Essraum und der Terrasse, wo man im Freien frühstücken oder zu Abend essen kann. Frühstück ist falss gewünscgt, bei der Reservierung zu verlangen, Abendessen gibt es nach Vorbestellung.

-Der CAMPING: Er befindet sich direkt gegenüber der Terasse und ist von Pferdenweide umgeben

 
       
Direkt neben der Terrasse gibt es genügend Platz zum Spielen und Toben, so dass die Eltern sich bei einem guten Essen entspannen können und die Kleinen trotzdem immer unter Aufsicht sind.  
 
    Am Wochenende öffnet, im ehemaligen Kuhstall, auf La Finca die Bar, in der man bei einem Glas Wein gute Musik aus aller Welt geniessen kann. A und zu gibt es auch ein Life-Konzert.
       

Tagsüber sind viele verschiedene Wandermöglichkeiten gerade vor der Tür: in den Bergen, den Fluss entlang und in einem Umkreis von etwa 15 Km sind wunderschönen Sehenswürdigkeiten für Sie da.

einige Beispiele: der Klausur Bergkloster von Claro (700 Jahren alt), die drei Schlössen von Bellinzona (UNESCO Welterbe), Val Blenio , Locarno und der Lago Maggior,........man muss nur fragen!!!

       

Tagsüber gibt es von La Finca aus diverse Wandermöglichkeiten in den Bergen oder am Fluss entlang. Wer lieber auf dem Hof bleibt, kann sich bei verschiedenen Spielen amüsieren: Tischtennis, Badminton, Basket, Fussball, Karambole u.s.w.

Wenn Sie Lust auf Spezialitäten der Region haben, wie Formaggini, Salametti Mortadella u.s.w., setzen Sie sich hin und bestellen un "affettato misto"estellen Sie!

 

   

Für die Montain-Bike-Fans haben wir eine Überraschung: Hinter dem Bauernhof beginnt eine kilometerlange Piste immer den Fluss entlang.
Und direkt bei Cresciano - man braucht zu Fuss nur zehn Minuten - erhebt sich einer der berühmtesten Boulder-Klettergärten der Welt!

 
Wie kommt man nach La Finca?

Mit dem Auto:.......

Autobahnausfahrt Biasca, von dort aus fährt man zuerst Richtung Zentrum und anschliessend etwa 7 km in Richtung Bellinzona bis Cresciano. Dort braucht man dann nur noch den Wegweisern zu folgen.
Oder:
Autobahnausfahrt Bellinzona Nord, von dort aus Richtung Biasca/San Gottardo. Nach etwa 8 km erreicht man Cresciano und braucht nur noch den Wegweisern zu folgen.

 

 

 

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:.........

Mit dem Zug:
- In Bellinzona aussteigen. Vor dem Bahnhof fährt ein Postbus Richtung Airolo. Beim Einsteigen den Fahrer bitten, in Cresciano anzuhalten.(Halt auf Verlangen)
- Oder in Biasca aussteigen. Postbus Richtung Bellinzona nehmen und den Fahrer bitten, in Cresciano anzuhalten. Inn Cresciano folgt man jeweils den Wegweisern und ist in fünf Minuten auf La Finca.